VIRTUELLE AUSSTELLUNG
Berlin Mai 1945 – Valery Faminsky 1. Mai – 15. Juli 2021

 UNSERE PUBLIKATIONEN

  • Show All
  • BERLIN MAI 1945
  • FOTOBÜCHER
  • VORZUGSAUSGABEN
  • SIGNIERT
  • RARITÄTEN
  • PRINTS
  • PEPERONI BOOKS

News & Ausstellungen

A Kingdom for a Tree – Aleksandra Sawa

EIN WALD VON BEDEUTUNGEN „Menschliche Zivilisationen definieren sich in Opposition zur Natur“, schreibt Aleksandra Sawa über ihre aktuellen Arbeiten. Was von unserer Welt übrigbleibt, wenn aus dieser Opposition Dominanz und schließlich Zerstörung geworden ist, erkundet die Berliner Fotografin in ihrem Zyklus „A Kingdom for a Tree“. In ihren Bildern inszeniert Sawa eine Frau zwischen sterbendem Wald und leeren Landschaften. Die ausdrucksstarken Szenen in Schwarzweiß und Farbe wechseln stilistisch zwischen Dokumentation und Bühne, einige wirken wie Traumsequenzen. Das Werk ist unverkennbar politisch, aber gerade nicht aktivistisch: Die Bedeutungsebenen sind zu vielfältig, als dass man sie auf den ersten Blick erschließen könnte.…
Weiterlesen

Führungen durch das Lonka Projekt

Bis zum 17. Juni 2021 kann die Ausstellung DAS LONKA PROJEKT im Rahmen einer Führung mit Gisela Kayser, Künstlerische Leiterin Freundeskreis Willy-Brandt-Haus und Kuratorin der Ausstellung, sowie Thomas Gust, Fotoexperte und Verleger vor Ort besichtigt werden. In einer kleinen Runde von jeweils nur 10 Personen erhalten die Teilnehmer*innen dabei einen umfassenden Einblick in das Projekt. © Holger Biermann Die Ausstellung ist nur noch an diesen Terminen im Willy-Brandt-Haus zu besichtigen und wird danach abgebaut. Für DAS LONKA PROJEKT haben 300 der weltweit führenden Fotograf*innen aus rund 30 Ländern Holocaust-Überlebende in ihrem privaten Umfeld fotografiert und ein einzigartiges Gesamtwerk geschaffen. Mitgewirkt haben renommierte Fotokünstler*innen wie…
Weiterlesen

Online-Führungen: UKRAINE 1941/42 – DIETER KELLER

– Einladung zu den Online-Führungen am 20. Juni um 17 Uhr und am 27. Juni um 16 Uhr – Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. und der Verlag Buchkunst Berlin laden Sie herzlich am Sonntag, den 20. Juni 2021 um 17 Uhr und am Sonntag, den 27. Juni 2021 um 16 Uhr zur Online-Führung durch das fotografische Archiv Dieter Kellers ein, das während seiner Stationierung in der Ukraine in den Jahren 1941/42 entstand. Der Verleger und Dozent für Fotografie Thomas Gust wird die fotohistorischen Zusammenhänge und den geschichtlichen Hintergrund der Bilder erläutern. Als Gast berichtet Dr. Norbert Moos, Sammler und Galerist…
Weiterlesen