RUSLAN HRUSHCHAK – THE ROAD BEYOND

UKRAINIAN BOOK VERSION
If you would like to order these, please let us know in the information field during the ordering process.

UKRAINISCHE BUCHVERSION
Wenn Sie diese bestellen möchten, teilen Sie es uns bitte während des Bestellvorgangs im Infofeld mit.

_
Gedichte: Iryna Tsilyk
Sprache: Englisch
120 Seiten + 20 Seiten Pergamentpapier Hardcover: 225 x 230 mm

KOMINEK VERLAG
50,00 Euro
ISBN 978-3-9819824-9-7

 50,00 inkl. MwSt.

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 10 Werktage
Add to wishlist
Kategorien: ,
The Road Beyond ist ein Buch des Friedens, sagt der Hrushchak über das Werk. Der Zeitpunkt der Veröffentlichung des Bild- und Gedichtbandes wird vom krassen Gegensatz dazu begleitet. Die seit Jahren andauernden Unruhen im Osten der Ukraine sind in einen offenen Krieg übergegangen.
Der in der Ukraine geborene Fotograf Ruslan Hrushchak lebt seit 20 Jahren in Deutschland, die ukrainische Schriftstellerin und Filmemacherin Iryna Tsilyk lebt und arbeitet in Kiew. Gemeinsam haben sie mit einem Nebeneinander ihrer herausragenden Kunst einen tief inspirierenden, bewegenden Gedicht- und Bildband über die Menschen der Ukraine geschaffen. Dessen Bedeutung die Kultur und das menschliche Leben selbst ganz fundamental zeigt und die Zerrissenheit von Vergänglichkeit und Ewigkeit bildlich, dichterisch und menschlich voll erfasst.
The map of the hiking trail is quite familiar: a forest, a clearing, a hill, a pit.
You focus your camera
but suddenly
the familiar terrain changes rapidly
Die Straße ist gepflastert mit Fotografien und Gedichten. Wir schreiten darüber und treten über in eine durch die Bilder und Gedichte scheinende Welt, in Sehnsucht, Erinnerung, Hoffnung. Auf unserer eigenen Road Beyond.
everything jumps around,
spreads out in all directions,
flees in confusion from settled places,
searches for rescue: this way? or that? which one‘s better? 
Die Werke des Fotografen Ruslan Hrushchak wurden international ausgezeichnet, unter anderem als Finalist von der Royal Photographic Society, 2018 und dem Ersten Preis der Life Framer edition 2017, Juror Steve McCurry. The Road Beyond ist sein erstes Fotobuch.

Iryna Tsilyk ist eine international rezipierte Schriftstellerin und Filmemacherin. Sie arbeitet heute als Regisseurin. Ihre Gedichte, Lieder und Prosatexte wurden ins Deutsche, Englische, Französische, Tschechische, Litauische und Polnische übersetzt und unter anderem auf dem Poesiefestival Berlin, der Leipziger Buchmesse, der „Lyrik für Alle“-Konferenz in Salzburg und der Buchmesse Vilnius präsentiert.

Fotocredits: © Ruslan Hrushchak

_
English Description
The Road Beyond is a book of peace, says photographer Ruslan Hrushchak about his work. The timing of the publication of his pictures and the poems of Iryna Tsilyk creates a stark irony: the unrest in eastern Ukraine, which has gone on for years, has turned into open war.
Hrushchak, born in Ukraine, has been living in Germany for 20 years. Tsilyk lives and works in Kyiv; by juxtaposing their outstanding art they have created a deeply inspiring and moving book of poems and pictures about the people of Ukraine. In depicting culture and human life it captures the tension between the transient and the eternal in a highly visual and poetic way. The meaning of this volume with its carefully selected portraits, photographs and poems transcends time and cultures..
The map of the hiking trail is quite familiar: a forest, a clearing, a hill, a pit.
You focus your camera
but suddenly
the familiar terrain changes rapidly
The road is paved with photographs and poetry. We step on it and step into a world that shines through the pictures and poems, in longing, memory, hope. On our own Road Beyond.
everything jumps around,
spreads out in all directions,
flees in confusion from settled places,
searches for rescue: this way? or that? which one‘s better? 
Photographer Ruslan Hrushchak’s work has received international awards; he was a Royal Photographic Society finalist and first prize winner in Life Framer edition IV, 2017. The Road Beyond is his first photo book.
Iryna Tsilyk is an internationally acclaimed writer and filmmaker. Today she works as a director. Her poems, songs and prose texts have been translated into German, English, French, Czech, Lithuanian and Polish and have been presented at the Berlin Poetry Festival, the Leipzig Book Fair, the “Lyric for All” conference in Salzburg and the Vilnius Book Fair, among others.